Wer wir sind

Der Verein für diakonische Arbeit e.V (VdA):

 

  • ist Trägerverein des ehemaligen Pionierhauses in Burg.
  • ist Mitglied des Diakonischen Werkes Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V.
  • besteht seit 1995.
  • wurde von einer Gruppe aktiver Christen mit der Zielsetzung christliche Sozialarbeit, sowie Gemeindeaufbau in der Region zu verwirklichen, gegründet.

Unter dem biblischen Motto „Suchet der Stadt Bestes“ soll besonders Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden ihre Freizeit in guter und geschützter Atmosphäre zu verbringen.

 

Dazu bietet der VdA den Rahmen.

 

Angebotsschwerpunkte


Schwerpunkte der Angebote des Trägervereins sind evangelische Gemeindearbeit und christliche Wertevermittlung auf Grundlage der Bibel.

 

Soziale Projekte wie Ferienspiele, Wochenendfreizeiten, Kinder- und Jugendarbeit und saisonale Aktionen wie zum Beispiel Weihnachtsgottesdienste zählen  zum Angebotsspektrum.

 

Ehrenamt


Alle Veranstaltungen und Angebote werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern organisiert und durchgeführt.

 

Besucher

Der Besuch der Veranstaltungen und Angebote ist weder an eine Vereinsmitgliedschaft noch an eine Konfessionszugehörigkeit gebunden.
Interessierte sind herzlich eingeladen und ebenso willkommen.

 

Finanzierung


Der VdA arbeitet ausschließlich auf Spendenbasis.


südansicht

The design and code Ⓒ David Weingärtner

Impressum